Stephan Horch

Clean River Project e.V.

Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse und Meere

Stephan Horch macht aus Plastikmüll Kunst und setzt sich für saubere Flüsse und Meere ein. 2012 gründete er das Clean River Project, nachdem er beim Paddeln großen Mengen von Plastikmüll begegnete. Er begann, den vorbei schwimmenden Müll einzusammeln und setzte die Fundstücke visuell in Szene, bevor er sie ordnungsgemäß entsorgte.

Das Clean River Project ist ein mittlerweile vielfach ausgezeichnetes, gemeinnütziges Umweltprojekt, unter dessen Banner bundesweite Clean-Up-Events und Ausstellungen stattfinden.

Ausstellungsort während der Kunsttage 2020: Bahnviadukt am Moselufer/B416

Vita

cleanriverproject.de
  geboren und aufgewachsen in Andernach
seit 2000 lebt und arbeitet in Winningen/Mosel als Freier Fotodesigner, Installationskünstler, Umweltschützer
2012 Gründung des Clean River Projects