Skulpturengruppe von Nando Kallweit mit Namen Amici, dunkle Figuren sammeln sich um eine goldfarbene Figur

Geführte Rundgänge

während des Kunsttage-Wochenendes

Am Samstag und Sonntag werden fachlich geführte Rundgänge zu den Ausstellungen angeboten.

Die Rundgänge beginnen am Samstag um 14.00, 16.00 und 18.00 Uhr und am Sonntag um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr. Sie dauern jeweils ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahme ist seit jeher im Kunsttage-Eintrittspreis enthalten.

Rundgang A beginnt am Ev. Gemeindezentrum bei Stefan Faas, führt weiter zur Ev. Kirche und den Arbeiten von Teresa Diehl und findet seinen Abschluss am Weingut Richter und den Arbeiten von Albert Scopin.

Rundgang B startet am Haus Löwenstein-Klünder mit den Arbeiten von Joanna Skurska, führt zum Haus Lehnigk/Metze, dem Ausstellungsort von Nando Kallweit, und findet seinen Abschluss im Weingut Knebel und Fahar Al-Salih.

Rundgang C beginnt an der Vinothek im alten Winninger Spital mit den Arbeiten von Michael Schuster, führt zum Rathaus und den Arbeiten von Peter Lang und endet im Weingut Heymann-Löwenstein bei den Arbeiten von Stefan Bircheneder.

Rundgang D wird von der Mosel und den Arbeiten von Karin van der Molen direkt zu Stephan Hoch im Bahnviadukt geführt und findet seinen Abschluss in der Gutsschänke Schaaf bei Joseph Stephan Wurmer.

Einige der Führungen werden vom Blechbläser-Ensemble Pentaphonic Brass begleitet - lassen Sie sich überrraschen.

Ein wichtiger Hinweis zur Barrierefreiheit

Nicht alle Ausstellungsorte verfügen über einen ebenerdigen Zugang und/oder ein barrierefreies WC. Wenn Sie gern an einem oder mehreren Rundgängen teilnehmen möchten, aber aufgrund körperlicher Einschränkungen unsicher sind, ob gewisse Ausstellungsorte für Sie ggf. nicht oder schlecht erreichbar sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir informieren Sie gern über die gut zugänglichen Ausstellungsorte.