Aktuelles

Wir danken unseren Sponsoren

10 Jahre Kunsttage Winningen e.V. und die mittlerweile 5. Kunsttage in diesem Mai: Herzlichen Dank an unsere Sponsoren. Sie ermöglichen es uns, die Kunsttage Winningen kraftvoll voranzutreiben.

Druckfrisch: Kunsttage-Flyer jetzt erhältlich

Die Flyer zu den diesjährigen Kunsttagen liegen druckfrisch im Rathaus Winningen zur Abholung bereit. Sie enthalten die wichtigsten Infos zu den Künstlern und dienen zudem als Wegweiser zu den Ausstellungsorten. Während des Kunsttage-Wochenendes vom 06. - 08. Mai liegen sie an allen Ausstellungsorten aus.

Kunsttage Flyer 2016

Vorab-Ausstellung in Berlin eröffnet

Der 17. März stand in Berlin wieder einmal ganz im Zeichen der Kunsttage Winningen. Rund 160 geladene Gäste genossen bei einem Glas Winninger Wein hochkarätige Kunst der beiden ausstellenden Künstlerinnen Mechthild Ehmann und Regina Reim. Dieser offizielle Auftakt zu den diesjährigen Kunsttagen war auch für das Kunsttage-Team ein echtes Highlight.

Das Team der Kunsttage Winningen bedankt sich an dieser Stelle herzlich bei den Berliner Gastgebern, im Besonderen bei Frau Staatssekretärin Heike Raab und bei Herrn Kulturstaatssekretär Walter Schumacher für die herzlichen Worte zu diesem besonderen Event, bei den beiden Künstlerinnen sowie bei allen Gästen für einen inspirierenden Abend.

Die Ausstellung mit ihren wunderbar in die Räumlichkeiten der rheinland-pfälzischen Landesvertretung integrierten Arbeiten ist noch bis einschließlich 07. April zu besuchen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Impressionen zur Vorab-Ausstellung.

Die geführten Rundgänge stehen fest

Am Samstag, den 7. Mai, und Sonntag, den 8. Mai, werden fachlich geführte Rundgänge zu den Ausstellungen angeboten, die jeweils ca. 1,5 Stunden dauern. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis von € 10/Person enthalten.

Rundgang A beginnt am Ausstellungsort 1 (Gemeindezentrum) und führt zu den Orten 2 (Ev. Kirche), 3 (Moselufer) und 4 (Gutsschänke Schaaf).

Rundgang B beginnt am Ausstellungsort 5 (Vinothek) und führt zu den Orten 6 (Rathaus), 7 & 8 (Weingut Heymann Löwenstein).

Rundgang C beginnt am Ausstellungsort 9 & 10 (Weingut Knebel) und führt zu den Orten 11 (Gärten Richter & de Leuw) und 6 (Rathaus).

Ein Teil der Rundgänge wird vom Blechbläser-Ensemble Pentaphonic Brass musikalisch begleitet.

Die genauen Zeiten können Sie dem Tagesprogramm entnehmen.

Zu den Ausstellungsorten geht es hier entlang.

Enthüllung der Röthel-Skulptur ein Ereignis

Am 23. Februar 2016 war es soweit: mit einem kleinen Festakt im Winninger Uhlen wurde die Röthel-Skulptur "Vertikale Entwicklung 450°" ab 11.15 Uhr feierlich übergeben. Wir freuten uns über den Besuch des Landrates Dr. Alexander Saftig sowie des Bürgermeisters Bruno Seibeld.

Treffpunkt war das Weingut Heymann-Löwenstein, von dort aus wurde sich dann gemeinschaftlich auf den Weg in den Steinbruch des Winninger Uhlens gemacht. Trotz Nieselwetter waren viele Gäste anwesend und stießen mit einem Glas 2007 Uhlen Auslese auf das Event an.

Die Skulptur ist nun Teil des Uhlens und ein wunderbarer Blickfang für Winzer, Kunstliebhaber und Spaziergänger gleichermaßen.

(Herzlichen Dank an Klaus Brost für das Foto)